Frischkäse-Avocado-Creme

Kein Zweifel, die Avocado ist als Zutat für Dips und Cremes ein Klassiker. Und auch bei meinem New York Breakfast Bagel findet sie Verwendung, nämlich als schmackhafte und einfach zuzubereitende Frischkäse-Avocado-Creme. Neben den offensichtlichen Zutaten Natur-Frischkäse und Avocado, verwende ich außerdem reichlich Frühlingszwiebeln sowie frisch geröstete Pinienkerne.

Frischkäse-Avocado-Creme im Einmachglas im Vordergrund sowie im Hintergrund aus der Vogelperspektive. Als Dekoration dienen Frühlingszwiebeln und eine Avocado

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Frischkäse-Avocado-Creme im Einmachglas im Vordergrund sowie im Hintergrund aus der Vogelperspektive. Als Dekoration dienen Frühlingszwiebeln und eine Avocado

Kein Zweifel, die Avocado ist als Zutat für Dips und Cremes ein Klassiker. Und auch bei meinem New York Breakfast Bagel findet sie Verwendung, nämlich als schmackhafte und einfach zuzubereitende Frischkäse-Avocado-Creme.

Neben den offensichtlichen Zutaten Natur-Frischkäse und Avocado, verwende ich außerdem reichlich Frühlingszwiebeln sowie frisch geröstete Pinienkerne.

Geschmacklich verfeinert wird die Frischkäse-Avocado-Creme durch eine ordentliche Portion selbstgemachtes Pesto alla genovese.

Um die Frischkäse-Avocado-Creme auch wirklich cremig zu bekommen, gebe ich den Frischkäse erst später hinzu.

Zunächst zerteile ich alle übrigen Zutaten im Multizerkleinerer bis sie zu einem glatten Brei geworden sind.

Anschließend fülle ich die Masse in eine Schüssel um und hebe mit einem Teigspachtel * den Frischkäse unter und verrühre beides so lange, bis sie Frischkäse und die anderen Zutaten vollständig vermischt haben.

Frischkäse-Avocado-Creme im Einmachglas im Vordergrund sowie im Hintergrund als Nahaufnahme. Als Dekoration dienen Frühlingszwiebeln und eine Avocado

Wenn Du die Frischkäse-Avocado-Creme nicht sofort verwenden möchtest, gebe sie schnellstmöglich ein luftdicht verschließbares Gefäß wie beispielsweise ein Einmachglas *. Denn wenn die Frischkäse-Avocado-Creme zu lange der Luft ausgesetzt wird, oxidiert die Avocado und bekommt eine gräuliche Färbung.

Geschmacklich ist diese Oxidation kein wirkliches Problem, es sieht einfach nicht schön aus.

Ich habe diese Creme zwar speziell für den New York Breakfast Bagel gemacht, sie passt aber auch als Aufstrich für Sandwiches, als Dip zu Taco-Chips und Gemüse, zu Fleisch und zu mexikanischen Gerichten wie Burritos und Quesadillas.

Print
Frischkäse-Avocado-Creme im Einmachglas im Vordergrund sowie im Hintergrund aus der Vogelperspektive. Als Dekoration dienen Frühlingszwiebeln und eine Avocado

Frischkäse-Avocado-Creme


  • Author: Carsten Lentfer // Just Yum Yum
  • Prep Time: 10 minutes
  • Cook Time: 20 minutes
  • Total Time: 30 minutes
  • Yield: 500 Milliliter 1x

Description

Rezept für eine schmackhafte und einfach zuzubereitende Frischkäse-Avocado-Creme. Perfekt als Aufstrich für Sandwiches, als Dip zu Tacochips und Gemüse, zu Fleisch und zu mexikanischen Gerichten wie Tacos, Burritos und Quesadillas.


Scale

Ingredients

  • 300 Gramm Frischkäse, Natur
  • 3 Avocados
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 6 Esslöffel Pesto alla genovese
  • 150 Gramm Pinienkerne


Instructions

  1. Die Pinienkerne in einer weiten Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze solange anrösten bis sie braun sind. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen und in grobe Stücke schneiden.
  3. Jetzt die Avocados halbieren, jeweils den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herausnehmen.
  4. Die Frühlingszwiebeln, das Avocado-Fruchtfleisch und die gerösteten Pinienkernen zusammen mit dem Pesto alla Genovese in einen Zerkleinerer * geben.
  5. Auf höchster Stufe zu einer zu einer gleichmäßigen Creme verarbeiten.
  6. Anschließend die Creme in eine Schüssel umfüllen.
  7. Mit einem Teigspachtel * den Frischkäse so lange unterheben, bis sich die Avocado-Creme vollständig mit dem Frischkäse verbunden hat.
  8. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Wenn die Creme nicht sofort verwendet werden soll, in saubere und wiederverschließbare Gefäße – bspw. Einmachgläser * – abfüllen, luftdicht verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.

  • Category: Aufstriche
  • Cuisine: International

Nutrition

  • Serving Size: 500 ml
  • Calories: 1.697
  • Fat: 110 Gramm
  • Carbohydrates: 79 Gramm
  • Protein: 86 Gramm

Möchtest Du dieses Rezept kostenlos als PDF herunterladen? Dann geht es hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.