Herzhafte Spaghetti-Muffins

Herzhafte Spaghetti Muffins Rezept

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Ein herzhafter Spaghetti-Muffin in frontaler Nahaufname. Im Hintergrund weitere herzhafte Spaghetti-Muffins, lose und in Muffin-Bleck.

Muffins müssen nicht immer süß sein. Und sie müssen auch nicht immer aus Teig gemacht sein. Den Beweis liefert diese herzhafte Variante der Spaghetti-Muffins.

Diese Spaghetti-Muffins sind ideal, wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen muss. Denn sind – alles in allem – einer halben Stunde fertig. Außerdem brauchst Du für die Muffins nicht viel. Tatsächlich kommen diese Muffins mit sechs Zutaten aus: Spaghetti, Kochschinken, Erbsen, Mozzarella, Milch und Eier.

Wenn Du keinen Kochschinken zur Hand hast, passen auch Speckwürfel hervorragend. Für ein intensiveres Aroma kannst Du Speckwürfel vorher nochmal in einer Pfanne kross anbraten. Du solltest dann nur darauf achten, dass Du die Speckwürfel möglichst trocken zu den Nudeln gibst. Das ausgelassene Fett kannst Du dann noch zum Einfetten der Muffinmulden verwenden. Falls Du keinen Mozzarella magst, lässt er sich auch gut durch Gouda ersetzen.

Die Muffins eigenen sich nicht nur zum Mittag- oder Abendessen. Sie sind auch perfekt als Snack, auf dem Partybuffet und für Kindergeburtstage, denn sie schmecken auch kalt hervorragend. Dazu passen Ketchup – am besten selbstgemacht – und Kräuterquark aus Magerquark, Petersilie und Schnittlauch.

Am Ende dieses Beitrags hast Du übrigens die Möglichkeit, dieses Rezept kostenlos als PDF herunterzuladen.

Print
Herzhafte Spaghetti Muffins Rezept

Herzhafte Spaghetti-Muffins


  • Author: Carsten Lentfer // Just Yum Yum
  • Prep Time: 15 minutes
  • Cook Time: 15 minutes
  • Total Time: 30 minutes
  • Yield: 12 Spaghetti-Muffins 1x

Description

Schnelles und einfaches Rezept für herzhafte Spaghetti-Muffins. Die Muffins sind in 30 minutes fertig und brauchen nur sechs Zutaten.


Scale

Ingredients

  • 350 Gramm Spaghetti
  • 150 Gramm Kochschinken
  • 200 Gramm Erbsen
  • 100 Gramm Mozzarella
  • 200 Milliliter Milch
  • 5 Eier
  • Salz
  • Pfeffer


Instructions

  1. Die Spaghetti in Salzwasser weich kochen.
  2. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden.
  3. Eier und Mich miteinander verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Muffin-Mulden großzügig mit Fett ausstreichen.
  5. Die Spaghetti über ein Sieb abgießen und abkühlen lassen.
  6. Anschließend mit dem Schinken und den Erbsen mischen.
  7. Als Nudelnester in die Muffinformen geben.
  8. Mit Eiermilch auffüllen und mit dem Mozzarella großzügig bestreuen.
  9. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Celsius für 15 Minuten backen bis das Ei gestockt ist.

  • Category: Hauptgerichte, Snacks

Nutrition

  • Serving Size: 1 Spaghetti-Muffin
  • Calories: 213
  • Fat: 9 Gramm
  • Carbohydrates: 23 Gramm
  • Protein: 10 Gramm

Möchtest Du dieses Rezept kostenlos als PDF herunterladen? Dann geht es hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.