Hauptspeisen

Rezept Thailändische Kokos-Hühnersuppe Tom Kha Kai aka Tom Kha Gai

Tom Kha Kai

So langsam hält auch hier in Hamburg der Herbst wieder Einzug. Prima! Denn jetzt auch wieder die Zeit, in der deftige und würzige Suppen und Eintöpfe bei mir hoch im Kurs stehen. Und am liebsten direkt am knisternden Kaminfeuer gegessen. So kommt die Wäre nicht nur von außen, sondern auch von innen Eine meiner Lieblingssuppen, die man dieser Jahreszeit vielleicht eher nicht zuordnen würde, ist die thailändische Tom Kha Kai oder auch Tom Kha Gai.

Zum Artikel »
Butter Chicken Curry (Chicken Makhani, Murgh Makhani). in weißer Schüssel. Im Hintergrund in diversen Schüsselchen: grünes Kokosnuss-Chutney, rotes Chutney, Chapati, P, Gurken-Raita und Tomaten-Raita.

Indisches Butter Chicken Curry

Ich liebe die indische Küche. Die vielen Gewürze und Aromen, die vielen unterschiedlichen Speisen und die zahlosen Beilagen, die zu einem einzigen Hauptgericht serviert werden (können). Und was ich an der indischen Küche am meisten liebe:die Currys. Eines meiner Lieblingscurrys stelle ich Dir in diesem Beitrag vor: das indische Butter Chicken Curry, oder wieder der Inder sagt: Chicken Makhani bzw. Murgh Makhani.

Zum Artikel »
Pulled Chicken im Sandwich mit Tomate und Salat

Pulled Chicken

Den amerikanischen Barbecue-Klassiker Pulled Pork und auch dessen Abwandlung Pulled Beef kennt wahrscheinlich nahezu jeder. Aber wie sieht es mit Pulled Chicken aus? Diese Art der Zubereitung von Hähnchenfleisch geht ebenfalls auf Pulled Pork zurück und ist derzeit der neuste Trend unter Fleischliebhaber.

Zum Artikel »
selbstgemachte Sate Spieße

Saté-Spieße

Ursprünglich sind Saté-Spieße ein traditionelles Gericht aus Indonesien, dass sich aber auch in anderen asiatischen Ländern wie Malaysia, Singapur, Vietnam oder Thailand großer Beliebtheit erfreut. Und auch in Europa entwickeln sich diese Fleischspieße, die auch als Satay-Spieße bekannt sind, immer mehr zum Streetfood-Klassiker. Die wohl bekannteste Variante der Spieße wird mit Hühnerfleisch zu bereitet. Hin und wieder werden aber auch Fisch, Shrimps oder Lammfleisch verwendet.

Zum Artikel »
Titelbild eMagazin Hafer Die Alleskörner Das eMagazin Ausgabe 2018 - Kreative Blogs & Leckere Haferrezepte

Alles Hafer, oder was?! 10 Foodblogger-Rezepte rund um Hafer

Hafer-Fans aufgepasst! Zum zweiten Mal in Folge ist das eMagazin – oder besser Rezeptbuch – der Initative Hafer Die Alleskörner erschienen. Insgesamt zehn Foodblogger – inklusive meiner Wenigkeit – stellen Euch in Hafer Die Alleskörner Das eMagazin Ausgabe 2018 – Kreative Blogs & Leckere Haferrezepte, wie das eMagazin offiziell heißt, ebenso viele Rezepte rund um das Getreide Hafer vor.

Zum Artikel »
Miso Ramen-Topping Chāshu (japanischer Schmorbraten) ins Scheiben geschnitten in Frontalaufnahme. Im Hintergrund zwei Chāshu am Stück.

Chāshu

Chāshu ist ein für Japan typischer Schmorbraten, der zum einen als Grundlage für die Nudelsuppe Chāshu-men, verwendet wird, sich aber auch als Fleischeinlage in der wesentlich bekannteren Miso Ramen wiederfindet. Und da ich vor Kurzem eine Miso Ramen zubereitet habe, habe ich auch gleich dieses Chāshu-Rezept niedergeschrieben.

Zum Artikel »
miso ramen

Miso Ramen

Miso Ramen ist eine traditionelle japanische Suppe, die sich auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit erfreut. Seit einiger Zeit findet sich diese Nudelsuppe regelmäßig auf Street

Zum Artikel »